Ankommen und Wohlfühlen…..

…. in einem der wohl ältesten Häuser der ehemaligen Boggasse, heute Bogstraße, in der Nikolaivorstadt, dem ältesten Stadtteil von Görlitz, an der berühmten Via Regia gelegen. Ein Haus mit bewegter Geschichte (zur Historie), mit Herz und in mitunter mühevoller Kleinarbeit saniert, erwartet seine Gäste. Hier laden 4 Appartements/Ferienwohnungen mit Küche sowie ein kleines Gästezimmer zum Verweilen ein. Namensgeber für die Appartements „Görlitz“, „Bautzen“, „Zittau“, und „Kamenz“ war der im 14. Jh. für die Region maßgebliche Sechsstädtebund. In jedem der  Appartements sind Relikte aus vergangenen Tagen zu finden, die behutsam in den sonst sehr modernen Wohnkomfort des Hauses eingegliedert wurden. Auch das Mobiliar spiegelt die verschiedenen Epochen wider, die das Haus im Verlaufe der Geschichte erlebt hat. Für den fußmüden Wanderer, den erschöpften „Radler“ oder einfach nur den Genießer bietet die im Erdgeschoss befindliche Sauna mit Sanarium eine willkommene Oase der Ruhe und Entspannung. Und in absehbarer Zeit wird es im ehemaligen Ladenlokal der alten Fleischerei einen Aufenthaltsraum für Gäste geben.

.. Ankommen und Wohlfühlen….. im Appart.Bog 2, ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der faszinierenden Stadt Görlitz, dem größten geschlossenen Städtedenkmal Deutschlands sowie der wunderschönen Oberlausitz. Wir heißen Sie herzlich willkommen! Heidrun und Rico Töpfer

Share