Schlesischer Christkindelmarkt Görlitz. 2015/12/16 //Foto: Pawel Sosnowski vom 01.-17.12.2017

Ein weihnachtliches Bühnenprogramm mit großen und kleinen Künstlern ist für Sie vorbereitet. Täglich erscheint das Christkind vor dem Rathaus – zur Freude der Kinder, die es beschenken wird. Ob Eisstockbahn, Bastelwagen, Weihnachtskrippe, Lesezelt, Bilderbuchkino oder Tiergehege: zum Vergnügen, Staunen und Verweilen gibt es in den 17 Tagen reichlich Gelegenheit.

Freuen Sie sich auf ausgefallene Waren, originelle Geschenkideen und feine kulinarische Genüsse!  Für geschäftiges Markttreiben sorgen Händler aus Böhmen, Sachsen und Schlesien. Speziell unter dem  Motto „Schaufenster – Starke Region“ werden Produkte Oberlausitzer Unternehmen angeboten: von Backmischungen bis Bierspezialitäten.

Und gleich angrenzend an Untermarkt und Brüderstraße stehen romantische Handwerkermärkte im Schlesischen Museum und im Hof des Barockhauses Neißstraße offen.

und im Web weitere Details hierzu http://www.schlesischer-christkindelmarkt-goerlitz.de/

Standort: Görlitz